Referenzen

„5 Sterne Coaching für Herz und Seele“!

Im November diesen Jahres, habe ich mich zum ersten Mal mit Nancys einfühlsamer und liebevoller Art an eine systemische Familienaufstellung gewagt. Mein Hauptanliegen waren vor allem immer wiederkehrende Ängste (Verlust- und Todesängste), die aus heiterem Himmel auftraten und deren Ursache für mich seit Jahren unerforscht blieb. Des weiteren habe ich als ebenfalls selbstständiger Coach im Gesundheitswesen mir selbst immer die Tür zum Erfolg zu gehalten - ich habe mich nicht getraut erfolgreich zu sein - als ob irgendetwas im Unterbewusstsein mich permanent zurückhält. Völlig unvoreingenommen bin ich so in die Sitzung mit Nancy gegangen und wusste zunächst nicht, wie ein großes Holzbrett mit Figuren und Steinen, mein Problem lösen könnte, an dem ich schon so lange so verzweifelt arbeite.

Aber ich war restlos überrascht und begeistert, wie sich einfach alles zusammen puzzelte, durch Nancys gezielte und zurückhaltende Fragestellungen konnten wir sehr leicht an den Kern der Probleme gelangen und bereits während des Coachings löste sich sehr viel in mir und auf einmal lag alles ganz klar vor mir.

Eine wahnsinnig tiefgreifende, lösende und wertvolle Erfahrung, die ich absolut jedem bei Nancy ans Herz legen möchte - egal ob man sich seiner „Themen“ schon bewusst ist oder noch nicht - Nancy führt Euch in Ihrem Coaching in Tiefen Eurer Seele und offenbart Euch Geheimnisse, die Ihr mit Sicherheit so nicht erwartet hättet.

Absolutes 5 Sterne Coaching - menschlich wie fachlich! Tausend Dank für diese Erfahrung!

 

Susann, 30 Gesundheitswissenschalftlerin aus Leipzig

 

 

“Restlos begeistert

 

Ich habe bei Nancy eine Einzel-Sitzung wahrgenommen und bin restlos begeistert.

Mein Anliegen war, nicht mehr nur Anerkennung durch Leistung zu bekommen.

Vor der Sitzung fühlte ich mich schwer. Meine Beziehung zu meinem Vater belastete mich sehr und ich fürchtete, dass meine Kinder diese Last mittragen würden.

Durch Nancys unglaublich einfühlsame und doch objektive Art, fühlte ich mich während unseres Termins sehr wohl, gut aufgehoben und sicher.

Seit meinem Coaching fühle ich mich gelöst und schon während unserer Sitzung floss viel alter Schmerz ab. Ich nehme mich selbst viel besser wahr und spreche mir selbst viel mehr Mut zu, als zuvor. 100 % Weiterempfehlung! Schon allein, wenn ich von der Sitzung erzähle, wollen alle gleich einen Termin bei Nancy buchen.

 

Melanie, 42, Kulturwissenschaftlerin aus München

Hallo Ihr Lieben,

wie soll ich nur anfangen. Das Jahr 2013 war nicht einfach. Ich habe meinen Sohn geboren und ich war überglücklich. Doch leider beschlich mich das Gefühl, dass irgendwas komisch ist.

Er wollte von Anfang an, keinen Nuckel und wollte auch nicht gestillt werden. Immer wenn ich ihm die Flasche gegeben hatte, hat er über meine Schulter rechts gelächelt, als ob jemand da stünde und mit ihm Faxen machte. Aber da war keiner. Dann ging ständig Spielzeug im Kinderzimmer an. Mitten in der Nacht, obwohl es keinen Grund dazu gab. Dies nur einige Beispiele der mysteriösen Ereignisse. Irgendwie kam ich nicht mehr klar und war fix und fertig. Alles überforderte mich. Aber ich wusste, ich bin nicht verrückt. Also bin ich zu meiner Ärztin, die mich zur Psychologin überwies. Die mir gerade mal 10 min schenkte und Antidepressiva verschrieb. Sie meinte, ich habe die Geburt nicht ganz verkraftet und es sei wie ein Babyblues wie man so schön sagt. Aber ich wusste ja, dass mir die Tabletten nicht helfen werden, bei dem Problem oder was es auch immer war.

Ich erzählte verzweifelt meiner Freundin von der enttäuschenden Erfahrung nicht für wahrgenommen zu werden. Darauf meinte sie zu mir, ich sollte doch mal mit Nancy sprechen. Nancy kannte mich bis zu diesem Tag nur von Guten Tag und auf Wiedersehen auf Feiern. Demnach wusste sie rein gar nichts von mir. Daher war sie auch eine unabhängige Person. Ich dachte mir, einen Versuch ist es wert.

Also ganz schnell angerufen und einen Termin vereinbart. Ich musste an dem Tag meinen Sohn mitnehmen, da ich keinen zum Aufpassen hatte. Aber das war genau richtig. Denn so konnte sie sehen, wie wir sind. Und auch wie wir miteinander umgehen.  Sie erkannte schnell, dass mein Zwerg unwahrscheinlich viel Energie hatte. Man könnte sagen für Drei. Jedoch fand sich in allem die Zahl Drei wieder, drei Blumen, drei Schnuller-Ketten usw. Viele Dinge die mir bis zu diesem Zeitpunkt nicht aufgefallen sind.

Nach noch nicht mal langer Erzählung und Beobachtung sowie Fühlen, konnte Nancy mir schon einige Dinge sagen, die kein anderer wissen konnte, außer ich. Es war im ersten Moment erschreckend. Ist man so durchschaubar…? Nein  dachte ich mir, dies ging nicht. Also ließ ich mich auf dieses Experiment ein. Und siehe da, ich habe mir nichts eingebildet. Es war alles real. Ich verrate nur so viel, es gibt Dinge die können wir mit Worten nicht erklären.

Leider sind wir alle noch so unsensibel gegenüber Dingen die wir nicht anfassen bzw. begreifen können. Somit baut man eine Schutzmauer auf und glaubt es gibt nur Himmel und Erde. Aber lasst euch gesagt sein, es existiert auch ein dazwischen. Da bin ich mir sicher. Es ist immer nur eine Frage wie weit man den Horizont erblicken will. Manchmal muss man sich einfach auf Neues einlassen. Das heißt aber auch, dass man sich nicht mehr an alte Dinge  festklammern sollte. Es fällt dann ein vieles einfacher.

Nachdem das Gespräch zu Ende war, sind die folgenden Tage sehr aufregend und auch spannend gewesen, denn irgendwas war in mir freigesetzt, dass ich mich wieder besser fühlte. Es ging viel in mir vor. Unendliche Fragen und Gedanken kamen mir. Erst einige Wochen später wurde ich ruhiger und konnte Frieden schließen. Und siehe da, das Hokuspokus hörte auf. Und all dies ohne Tabletten und Seelenklempner. Nancy nahm meine Probleme und Ängste für wahr und gab mir wertvolle Tipps, wie ich damit besser klar kommen kann.

Ich muss sagen, mein Leben hat sich seit dem um einiges geändert. Ich habe wieder Lebensqualität und kann den Tag mit meinem Zwerg genießen.

Heute gehe ich anders durch Leben und muss über viele Konstellationen schmunzeln. Früher habe ich mich maßlos aufgeregt über bestimmte Situationen. Und nun kann ich sagen, dann ist es so. Es sollte so sein. Der Liebe Gott oder wie auch immer ihr ihn nennt, hat sich dabei was gedacht, auch wenn es nicht immer gleich eindeutig ist, warum  gerade dies passiert.

Ich kann Nancy nur empfehlen, lasst euch inspirieren und euren Horizont erweitern...

Janina N. (28) mit Jonas (2) (Steuerfachangestellte)

 

 

 

 

Buchung und Kontakt

Nancy David

My key to happiness

 

Telefon

+49 170 4006485 +49 170 4006485

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
My key to happiness by Nancy David